PVM GmbH Patienten-Versorgung Management Bielefeld - Sicherer Schutz in den Zeiten der Pandemie

SERVICE-HOTLINE 0521/93 84 85 0

- Schutzausrüstung von PVM -

Ob bei der Arbeit in der Pflege mit direktem Patientenkontakt oder an der Supermarktkasse – nicht immer ist das einhalten des Sicherheitsabstandes gegeben! Um Mitarbeiter, Kunden und Patienten sowie auch Sie als Privatperson zu schützen, bieten wir Ihnen ein umfassendes Angebot an Schutzausrüstung und Hygieneprodukten.

Bereits zu Beginn der Pandemie konnten wir über 8 Mil. FFP2-Masken an viele Kliniken u. Gesundheitseinrichtungen in OWL sowie liefern. Kontinuierlich konnten wir unser Sortiment erweitern und bieten nun unter anderem auch Schutzkittel, Infrarot Thermometer, Handschuhe, Desinfektionsmittel, Desinfektionstücher, Mund-Nasenschutzmasken uvm. an.

Sollten auch Sie Schutzmaterial benötigen, können Sie diese bei uns bestellen. Eine Übersicht unserer Produkte finden Sie im untenstehenden PDF.

Bestellungen

Bestellungen senden Sie bitte an die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder via Fax 0521/39 90 1955

Bleiben Sie gesund,
Ihr Team von PVM

Hinweis zum Kauf der FFP2-Masken

Aufgrund der sehr hohen Nachfrage an FFP2-Masken bitten wir Sie von telefonischen Bestellungen und Nachfragen möglichst abzusehen,
Benutzen Sie hierfür das untenstehende Formular und/oder senden Sie Ihren Bestellwunsch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir haben ausreichend FFP2-Masken auf Lager, diese können Mo-Fr von 9-18 Uhr auch direkt bei uns vor Ort erworben werden
(Südring 11, 33647 Bielefeld, wir liegen zentral auf dem IKEA Gelände.).

 

Bestellformular/Produktübersicht herunterladen (PDF):

bestellformular schutzausruestung pvm kl2


Wissen / Hintergründe und Normen für FFP 2 Masken

Die Verwirrung und das Halbwissen um FFP 2 Masken und deren Bewertung / Zulassungen sind sehr groß. Hierzu tragen die leider meist nur teilweise korrekten Berichte in den Medien mit bei.

Die PVM FFP2 Masken des deutschen Inverkehrbringer HUM aus Lünen verfügen über alle notwendigen Zertifikate und entsprechen aller EU Normen und Vorgaben.
https://www.hum-online.de/index.php/de/aeroprotective.html

  • Das CE 0534 Zeichen sagt aus das die Zertifizierung durch das, von der EU akkreditierte Prüfinstitut Oeti, in Österreich erfolgte, hierfür steht die Nr. 0534
  • Die Benennung der FFP Schutzklasse wird durch FFP 2 NR ausgewiesen
  • Die EN149:2001+A1:2009 sagt aus das die Maske der EU Verordnung 2016/425 entspricht und damit der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) Kategorie III, für die Eignung in Gesundheitseinrichtungen und komplexe Risiken z.B. bei Laborarbeiten.
  • Die Benennung des Hersteller und der Art wird dokumentiert durch Mainang M-9520

Bei Fragen kann das z.B. auch gut über den Link nachgelesen werden https://www.heller-medizintechnik.de/produkte/CE-Kennzeichnung-von-FFP-Masken/

Wichtig ist noch zu wissen, ES GIBT KEINE medizinischen oder Med. Produkt FFP Masken!

Gleichfalls wie Schutzkittel und Handschuhe entsprechen diese Produkte den Zulassungen und Anforderungen nach PSA, Persönlicher Schutzausrüstungen.

Diese Produkte sind, werden und waren noch nie Medizinprodukte, hierfür steht die Vorgabe PSA https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Biosicherheit/Schutzmassnahmen/Schutzkleidung/Schutzkleidung_node.html


Nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.