PVM GmbH Patienten-Versorgung Management Bielefeld - Tag der Mobilität ein voller Erfolg

SERVICE-HOTLINE 0521/93 84 85 0

Egal ob auf oder vor der Bühne, stehend oder sitzend auf den Bänken oder dem eigenen Rollator, die Zuschauer haben das bunte Bühnenprogramm des 3. Tags der Mobilität auf dem Rathausplatz in Bielefeld sichtlich genossen.

Alle haben mitgetanzt und mitgeschunkelt, sich beim Qi-Gong entspannt oder sich zu gymnastischen Übungen in den blauen Himmel gestreckt, um müde Muskeln zu aktivieren. Die Bielefelder Sportvereine und -gruppen haben einmal mehr gezeigt, dass körperliche Aktivität im Alter besonders wichtig ist und es für Jede und Jeden Möglichkeiten gibt, um sich regelmäßig zu bewegen.
Auch an den Aktions- und Informationsständen gab es allerlei zu entdecken oder zu probieren. Die Besucher konnten z.B. ihre Hör- und Reaktionsfähigkeiten testen, eine Runde auf einem E-Dreirad und E-Paralleltandems drehen, beim Alltagsfitnesstest herausfinden, wie gut sie in Form sind oder am Rollator-Parcours üben, wie man mit dem Rollator am besten Bordsteinkanten passiert oder den Einstieg in den Bus meistert. Zusätzlich gab es vielfältige Informationen rund um Sicherheit im Straßenverkehr, zu Angeboten des Sportbunds Bielefelds und des Seniorenrats, zu Angeboten von Pflege- oder Fahrdiensten sowie Informationen zu Seniorenreisen oder zum Thema Hilfsmittelgenehmigungen. Zur Stärkung gab es einen heißen Eintopf, krosse Bratwürstchen und für den süßen Zahn heiße Waffeln.
Das bunte Programm des Tags der Mobilität, der dieses Mal unter dem Motto „Aktiv sein – fit bleiben!“ stand, hat einmal mehr gezeigt, dass Bewegung, aber auch gesellschaftliche Teilhabe und Lebensfreue im hohen Alter noch wichtig und möglich sind! Die Veranstalter zeigen sich zufrieden und freuen sich über die gute Resonanz.

 

 

 

 

Nach oben